Ihr Metallbau-Meisterbetrieb
aus Roth bei Nürnberg stellt sich vor

Metallbau Modi GmbH Team der Metallbau Modi GmbH

Im September 1973 entschloss sich der Firmengründer Hubert Modi den Weg in die Selbstständigkeit anzutreten. Als Meister begann Herr Modi sen. am 1. September 1973 in der damaligen Schlosserei Schreiber als mitarbeitender Montageleiter. 1979 entschloss sich Herr Kurt Schreiber den Betrieb an Herr Modi sen. und Anton Bitterwolf zu verkaufen. 1981 wurde die Stahl und Metallbau Schlosserei Schreiber GmbH gegründet.

Die hervorragende Zusammenarbeit der Geschäftsleitung ermöglichte es im Jahr 1988 eine neue Werkshalle sowie ein neues Betriebsgelände in Roth-Obersteinbach zu erstellen. In den folgenden Jahren wurden im Betrieb die Arbeiten rationalisiert und der Kundenstamm konnte vergrößert werden, so dass die Belegschaft auf 30 Mitarbeiter anwuchs.

Am 1. März 2001 wurde die Fa. Schreiber zur Fa. Metallbau Modi GmbH umbenannt, da Herr Modi sen. die Anteile seines scheidenden Partners Herr Bitterwolf erwarb.

Im August 2008 erfolgte ein weiterer Ausbau des Betriebes indem eine weitere Halle, welche ausschließlich für Laserarbeiten genutzt wird, aufgebaut wurde. Am 01 April 2010 stieg Herr Modi jun. als Geschäftsführer in den Betrieb mit ein.

Unser Mitarbeiterstamm beträgt zwischen 20 bis 25 Personen. Davon sind 3 Meister und eine Industriekauffrau angestellt. 16 Fachleute alle mit gültigen Gesellenbrief und Schweißerpass.

Jährlich werden von der Fa. Metallbau Modi GmbH zwei Auszubildende eingestellt, welche im Metallhandwerk Fachrichtung Konstruktionstechnik ausgebildet werden.